Faktenupdate: 55% Fallzahlenrückgang – Kliniken mit falscher Erwartungshaltung

Zwei Drittel der weggefallenen Behandlungsfälle lassen sich nicht mehr nachholen!

Überall in Deutschland sind planbare Operationen und Eingriffe gesunken. Die Analysen von MEDIQON basierend auf den Daten von über 100 Klinikstandorten untermauern dieses Wissen mit konkreten Zahlen und zeigen auf, wie der Rückgang qualitativ zu bewerten ist: Die Zahl der Behandlungsfälle ist während der Covid-19-Maßnahmen seit Mitte März um 55 Prozent zurückgegangen. Das Erstaunliche dabei ist, dass es sich nur bei einem Drittel des Rückgangs um Elektivbehandlungen handelt, zwei Drittel davon entfallen auf Akutbehandlungen.

Menü