leistungsspiegel_E-Mail signature_PNG

Wie hoch ist der Anteil ambulant-sensitiver Krankheiten in den Krankenhäusern?

In der 2019 von der Bertelsmann Stiftung veröffentlichten Studie mit dem Namen „Zukunftsfähige Krankenhausversorgung“ wird von einer zukünftig deutlichen Reduktion des Behandlungsbedarfs durch Ausschöpfung des „ambulanten Potenzials“ ausgegangen.

Auch die Politik und die Krankenkassen fordern, mehr Behandlungen vom stationären in den ambulanten Bereich zu verlagern.
Gleichzeitig ist davon auszugehen, dass ein Teil der Behandlungsausfälle während der COVID-19-Krise als vermeintliches ambulantes Potenzial von den Krankenkassen in Budgetverhandlungen ausgelegt wird.

Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage:

Wie hoch ist der Anteil an Krankheiten, deren Behandlung vom stationären in den ambulanten Bereich verlagert werden kann?

MEDIQON und Bibliomed sind im Rahmen des Klinik-Stresstest dieser Frage nachgegangen. Dazu haben wir die zugehörigen Diagnosekodes der in der Bertelsmann-Studie angegebenen ambulant-sensitiven Krankheiten (ASK) herangezogen.

Die entsprechenden Kodes wurden in den Daten der Qualitätsberichte (2018) der Krankenhäuser gekennzeichnet und der vermeintliche ambulante Anteil anhand des in der Bertelsmann-Studie veranschlagten Prozentsatzes kalkuliert.

Zusätzlich haben wir die typische Verteilung der ASK auf die einzelnen DRGs dargestellt, um anhand der Bewertungsrelationen der DRGs ein indirektes Maß für den plausibelsten ambulanten Anteil der jeweiligen ASK-Gruppe bestimmen zu können.

Erkenntnisse aus der Untersuchung der ambulant-sensitiven Krankheiten.

4.500.000

3.500.000

6.000.000.000

650

Politik und Krankenkassen fordern mehr Behandlungen vom stationären in den ambulanten Bereich zu verlagern.

Überprüfen Sie, welche Standorte dadurch überproportional viele Patienten verlieren würden.

Einzelheiten zu Inhalt und  Bedienung finden Sie unterhalb der MEDiQ View beschrieben.

Weitere MEDiQ Views zu den ambulant-sensitiven Krankheiten

Tablett mit MEDiQ View
Dieser Inhalt wird nur
registrierten Nutzern bereitgestellt.
Die Registrierung ist kostenlos.


Jetzt registrieren

ICD-Verteilung

Tablett mit MEDiQ View
Dieser Inhalt wird nur
registrierten Nutzern bereitgestellt.
Die Registrierung ist kostenlos.


Jetzt registrieren

DRG-Verteilung

Tablett mit MEDiQ View
Dieser Inhalt wird nur
registrierten Nutzern bereitgestellt.
Die Registrierung ist kostenlos.


Jetzt registrieren

ASK und Erlöse

Dieser Inhalt wird nur
registrierten Nutzern bereitgestellt.
Die Registrierung ist kostenlos.


Jetzt registrieren

Krankenhäuser und ASK-Anteil

Holen Sie sich
Ihren Quick-Check

Frau mit Fernglas

Gerne erstellen wir Ihnen eine detaillierte individuelle Auswertung Ihres ambulanten Risikopotenzials, inklusive der Einordnung aller Ihrer Leistungsbereiche hinsichtlich Ihrer Wettbewerbsstärke. Damit erhalten Sie wichtige Informationen um Ihre Leistungsentwicklung in eine zukunftsfähige Richtung zu steuern.

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und fordern Sie Ihren Quick-Check an!

Registrieren Sie sich jetzt !

Nutzen Sie den vollen Funktionsumfang im Login-Bereich mit mehr Informationen und weiteren Simulationsmöglichkeiten.

Die Registrierung ist nur für Mitarbeiter aus Krankenhäusern möglich!

Menü